Dinnendahlstraße 30 - 47533 Kleve
Telefon: +49 2821/23931 - Fax: +49 2821/13842
 
Verarbeitung von Wertstoffen

Die Abfälle, die wir jeden Tag für unsere Kunden entsorgen, enthalten zahlreiche Wertstoffe. Wir trennen die Wertstoffe konsequent von den restlichen Abfallsorten, bereiten diese auf und führen sie der Wieder-/Weiterverwertung zu. Altholz beispielsweise landet bei uns nicht mehr auf der Deponie, sondern in der Spanplattenindustrie. Papier und Kartonagen, Schrott und Metall, Bauschutt, Grünrückstände und Glas werden der Wiederverwertung zugeführt.


Siebung der Abfälle

Im Sieb werden alle Sand- und Erdanteile ausgesiebt Alle angelieferten Mischabfälle wie Sperrmüll, Baustellenmischabfall etc. werden vom offenen Kurzzeitlager mit einem Bagger in die automatische Siebanlage gebracht. Die automatische Siebanlage trennt die schweren Anteile wie z.B. feinen Bauschutt, Erde oder Sand von dem Ausgangsmaterial. Der Restmüll wird damit um ca. 30% leichter.

Die ausgesiebten Bestandteile werden als Füllmaterial z.B. im Straßenbau wiederverwendet.


Abfalltrennanlage

Unsere Mitarbeiter am Förderband in der Trennanlage Die groben Bestandteile des Abfalls werden von der Siebanlage über ein Förderband in die Sortieranlage transportiert. Dort sortieren unsere Mitarbeiter manuell alle wiederverwertbaren Bestandteile in die verschiedenen Wege zur Weiterverarbeitung.

Anmerkung:

Selbstverständlich ist unsere moderne Sortieranlage nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz genehmigt. Die manchmal geruchsbelastete Luft über dem Förderband wird mit einer Absauganlage abgesaugt und die Sortieranlage ständig mit Frischluft versorgt. Die sortierten Abfälle gelangen über Rutschen direkt in gesonderte Container, so dass die Verweilzeit der Abfälle am Arbeitsplatz so kurz wie möglich ist.


Weiterverarbeitung der Wertstoffe

Die Wertstoffe werden der Weiterverarbeitung zugeführt Die sortierten Wertstoffe werden in separaten Containern gesammelt und gesondert weiterverarbeitet. Der nach der Sortierung verbleibende Reststoff enthält keine Wertstoffe mehr und wird in der Regel als gut brennbarer Restmüll noch thermisch verwertet und zur Energieerzeugung genutzt.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. [weiterlesen]

Abfall-ABC

Altpapier
Asbest / Eternit (AVV 170605*)
Baumischabfall
Bauschutt & Boden
Dämmung (AVV 170603*)
Folien
Gewerbeabfälle
Grün- & Gartenabfälle
Holz AIV (AVV 170204*)
Holzabfälle
Leuchtstoffröhren
Sperrmüll
 

Container-Guide

Der Normale
Der Sichere
Der Bequeme
Der Kranbare
Der Riese
Der Kleine